Wildes Sri Lanka - Beste Chance auf Wildlife im Sri Lanka Urlaub

Sri Lanka - eigentlich eine Insel, die ich eher mit Pauschal Urlaub verbunden habe. - Noch nie bin ich so überrascht worden!!! Sri Lanka bietet traumhafte Möglichkeiten Fotos zu machen. Von wilden Leoparden bis gigantischen Blauwalen, von grasenden Elefantenherden bis grünen Teeplantagen im Hochland von Kandy. Die besten Reisebilder:

Leopard, Yala Nationalpark:
Leopard, Yala Nationalpark:

Fährt man am Ende der Trockenzeit (August) in den Yala  NP, so hat man fast 100% Chancen einen Leoparden zu sehen, da der Park die höchste Leopardendichte weltweit aufweist. 14 Stunden sind wir (leicht enttäuscht) durch den Staub gefahren und fast im letzten Moment bevor wir den Park verließen, lief er uns doch noch (für 30 Sekunden) am Jeep vorbei und wir konnten ein Leopard Foto machen.

Yala Nationalpark
Yala Nationalpark

Allerdings haben wir die Elefantenherden an den Wasserlöchern am meisten genossen, vor allem die zahlreiche Babyelefanten beim Baden. Ein Sri Lanka Urlaub bietet einfach traumhafte Fotomöglichkeiten.

Yala Nationalpark
Yala Nationalpark

Frühes Morgenlicht bei der Leopardensuche, wer Fotos von Tieren auf Sri Lanka machen, will muss mit dem Sonnenaufgang im Park sein. Leider brach unser Jeep zusammen, so dass wir am ersten Wasserloch zu spät waren. Die Leoparden waren gerade im Busch verschwunden.

Ella
Ella

Mönchsnovizen tragen die typischen safranroten Gewänder der buddhistischen Mönche. Hier kam der Junge, um Opfergaben zum Tempel bei Ella zu bringen. Ella ist ein Dorf inmitten von malerischen Teeplantagen und ein toller Zwischenstopp auf dem Weg nach Kandy.

Dhambulla
Dhambulla

Schuhgröße 67, Buddha Statue in Dhambulla. Die Höhlentempel locken Backpacker und Einheimische in Horden an. Planst du deinen Urlaub vor den Busgruppen, so hast du Ruhe für ein Foto der Einheimischen von Sri Lanka.

Blauwal Mirissa
Blauwal Mirissa

Mirissa an der Südküste hat sich zu einem der besten Walbeobachtungsorte der Insel gemacht. Wir fuhren weit aufs Meer hinaus, um einen Blauwal zu sehen. Immer wieder hielt der Kapitän bei Fischerbooten und fragte, ob sie einen Blauwal gesehen hätten. Nach 3 Stunden Seekrankheit mit bloß ein paar Delfinen (man wird schnell undankbar :-)) fanden wir dann schließlich dieses 30m Prachtexemplar. Und zurück wieder 3 Stunden Seekrankheit...

Polonnaruwa
Polonnaruwa

Polonaruwa - für mich eine der beeindruckensten Ausgrabungsstätten Asiens. Hier das Prunkstück, der liegende Buddha und wahrscheinlich stehend einer seiner Schüler.

Beliebtestes Souvenir aus Sri Lanka sind diese buntbemalten Holzmasken.

Negombo
Negombo

Dieser stolze Salzfisch-Verarbeiter in  Negombo sprach hervorragend Deutsch und zeigte uns viele tausende Salzfische, die in der Sonne trockneten. Er machte seit einem Jahr einen Deutschkurs, um im Hotelgewerbe zu arbeiten, da sein Lohn bei ca drei Euro für einen ganzen Arbeitstag Fische ausnehmen lag. Negombo ist das Pauschal-Urlaubsziel für einen Sri Lanka Urlaub. Leider ist die Stadt sehr seelenlos und ich rate von einem Hotel hier ab.

Kosgoda
Kosgoda

Unser Reisehighlight waren die Schildkrötenbabys von Kosgoda. An den Stränden kommen jede Nacht Meeresschildkröten an Land, um ihre Eier abzulegen. Leider scheinen diese den Einheimischen als Omelette gut zu schmecken. Um die Tiere zu schützen, kaufen Mitarbeiter der Schutzstationen die Eier auf, graben sie an ihrem geschützten Strandabschnitt wieder ein und setzen die geschlüpften Tiere in Wasserbecken. Dann können Abends Backpacker einen Eimer Babyschildkröten kaufen und ins Meer entlassen. Wunderschöne Erfahrungen.

 

 

Das größte Festival im Jahr geht über 10 Tage. Das Zahnfest in Kandy. Abends zieht eine gewaltige Parade aus Elefanten, Feuerjongleuren, Tänzern, Trommlern, Tanzgruppen und Akrobaten durch die Stadt. Schon um 12 Uhr mittags sitzen die ersten Familien am Wegesrand um für nachts die besten Plätze zu haben.

Sigiriya
Sigiriya

Ein Paradies für Wasserschlangen ist der Festungsgraben von Sigiriya. Leckere Fische und Frösche warten nur darauf verspeist zu werden.

Sigiriya
Sigiriya

So müssen sich die Einwohner von Sigiriya das Paradies vorgestellt haben: Wolkenmädchen, uralte Höhlenmalerei am Fels von Sigiriya

Tissamahara
Tissamahara

Du fandest die Sri Lanka Bilder interessant? Dann teil sie doch mit deinen Freunden...

Wie du helfen kannst die bedrohten Meeresschildkröten von Sri Lanka vor dem Kochtopf zu retten...

Schau dir mein gratis E-book an: Lerne wie DU kreative Reisefotos machen kannst.
Schau dir mein gratis E-book an: Lerne wie DU kreative Reisefotos machen kannst.